Ästhetik im Fokus

Der Kurs konzentriert sich auf Smile-Design, Behandlungs-Planung und dentale Fotografie, sowohl in Bezug auf die Implementierung in den Praxisalltag als auch dessen Umsetzung. Dabei werden der analoge und der digitale Workflow aus zahnärztlicher Sicht beleuchtet. Der Kurs ‚Ästhetik im Fokus‘ besteht aus Vorträgen und umfassenden hands-on Übungen an Patienten, die diverse Szenarien simulieren sollen. Alle Teilnehmer bekommen umfangreiche Kursunterlagen und Materialien, zur besseren Umsetzung in der eigenen Praxis. Weiterhin wird die Fortbildung nach Leitlinien der DGZMK und BZÄK anerkannt und mit Fortbildungspunkten vergütet.

Der Kurs konzentriert sich auf Smile-Design, Behandlungs-Planung und dentale Fotografie, sowohl in Bezug auf die Implementierung in den Praxisalltag als auch dessen Umsetzung. Dabei werden der analoge und der digitale Workflow aus zahnärztlicher Sicht beleuchtet. Der Kurs ‚Ästhetik im Fokus‘ besteht aus Vorträgen und umfassenden hands-on Übungen an Patienten, die diverse Szenarien simulieren sollen. Alle Teilnehmer bekommen umfangreiche Kursunterlagen und Materialien, zur besseren Umsetzung in der eigenen Praxis. Weiterhin wird die Fortbildung nach Leitlinien der DGZMK und BZÄK anerkannt und mit Fortbildungspunkten vergütet.

Themen

digitales Smile Design® nach Christian Coachman und dessen Alternativen

dentale Fotografie, das vereinfachte Foto-/ Video-Protokoll mit hohem Qualitätsstandard

dentale Ästhetik, die Grundlagen der Gesichts- und Zahnanalyse

Behandlungsplanung & Integration

Wahrnehmung und Emotionen

Lerne das wohl wichtigste aller Konzerte, das Lachen als Ausdruck einer Emotion zu verstehen und wie sich dies auf das Smile Design auswirkt. Wie motiviere ich Patienten, helfe bei der Entscheidungsfindung und Gestaltung emotionaler Inhalte mit hoher Wirkung.

Termine

27. / 28. März 2020, Plochingen

Auf einen Blick

max. 6 Teilnehmer

Plochingen und Backnang

1.200,00 EUR zzgl. MwSt.

Der Kurs beinhaltet an den Kurstagen Mittagessen, Snacks, Kaffee und Drinks, sowie ein Abendessen am ersten Tag.

 

Zielgruppe: Zahntechniker, Zahnärzte, Studenten

Jetzt anmelden

Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zu bezahlen. Eine Stornierung der Anmeldung kann ausschließlich schriftlich erfolgen. Bei Stornierung bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird die Teilnahmegebühr abzügl. einer Bearbeitungsgebühr von Euro 25,– pro Person zurück erstattet; bei einer späteren Stornierung wird die Teilnahmegebühr nicht erstattet.